Fünf Schülerinnen der zwölften Klasse haben das Projekt "Achimer Flüchtlingspatenschaft" gegründet. Und jetzt benötigen sie eure Unterstützung, um das Projekt bekannt zu machen und vielleicht auch den Jugendintegrationswettbewerb "Alle Kids sind VIPs" zu gewinnen.

Hilal, Sophie, Vanessa, Paula und Frauke beschreiben ihr Projekt so:

"Wir wollen die Integration von Flüchtlingen in Gesellschaft fördern. Viele Achimer wollen den Flüchtlingen in Achim helfen, wissen aber nicht wie. Deswegen haben wir uns überlegt, dass wir die 'Achimer Flüchtlingspatenschaft' gründen und Achimer und Flüchtlinge 'vermitteln'. Die Patenschaft kann individuell gestaltet werden (gemeinsam kochen, essen, Spiele spielen, reden, spazieren gehen,...).

Wir wollen den Achimern also helfen zu helfen und gleichzeitig wird somit auch den Flüchtlingen geholfen. In den letzten Wochen haben wir Profile entworfen, welche für Achimer und Flüchtlinge zugeschnitten sind. Auf dem Achimer Wochenmarkt und im Willkommenscafe für Flüchtlinge haben bereits mehrere Personen den Profilzettel ausgefüllt. Nun sind wir dabei, Patenschaften anhand ähnlicher Interessen zu vermitteln.
Gefördert wird unser Projekt von der Jugendjury Achim.

Wir haben das Projekt beim Jugendintegrationswettbewerb "Alle Kids sind VIPs" (Bertelsmann-Stiftung) angemeldet. Nähere Informationen zum Projektverlauf sowie den Link zum Voten gibt es hier: Alle Kids sind VIPs

Falls wir gewinnen sollten, wird ein Prominenter Botschafter wie beispielsweise Andreas Bourani, Daniel Aminati oder Culcha Candela an unsere Schule kommen!

Wer selbst Lust hat, Pate zu werden, kann uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen. Auch für Fragen stehen wir gern zur Verfügung! Es wäre toll wenn ihr uns unterstützt!"